Anklage wegen Missbrauch von Frauen und Kindern

Er soll jahrelang Kinder und Frauen betäubt, sexuell missbraucht und auch dabei gefilmt haben: Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Bochum Anklage gegen den 54-jährigen Mann aus Datteln erhoben.

© liveostockimages - Fotolia

Insgesamt werden ihm 62 Taten vorgeworfen. 32 sind laut Staatsanwaltschaft besonders schwere Fälle von Vergewaltigung. In 37 der angeklagten Fälle waren die Opfer noch Kinder. Insgesamt gab es laut Anklage elf Opfer. Die Frauen und Kinder stammen aus dem privaten Umfeld des alleinlebenden Mannes. Aufgeflogen war alles, weil Eltern sich Anfang des Jahres an die Polizei gewandt hatten: Ihr Kind hatte bei dem Bekannten übernachtet und anschließend über Schwindel geklagt. In einer Klinik wurden dann Spuren eines Schlaf- und Beruhigungsmittels im Blut gefunden.

skyline
ivw-logo