Aus Rücksicht auf Händler: Sperrung wird verschoben

Eine wichtige Straßensperrung im Rahmen des A43-Ausbaus wird auf nächstes Jahr verschoben. Eigentlich sollte die Straße "Am Stadion" in Recklinghausen nächste Woche schon dicht gemacht werden - wegen der Erweiterung der Autobahn auf sechs Spuren.

Eine verengte Fahrspur auf einer deutschen Autobahn, die ein nass-kaltes Wetter zeigt, bei dem im Gegenverkehr die Scheinwerfer der Autos erkennbar sind.
© Pixabay

Die Betreiber einiger Geschäfte hatten sich aber beschwert - sie befürchteten große Umsatzverluste im Weihnachtsgeschäft. Am Stadion sind viele Fachgeschäfte, unter anderem für Sportartikel oder Schreibwaren. Aus Rücksicht auf sie beginnen die Arbeiten jetzt erst Anfang 2020 - wann genau, steht aber noch nicht fest.

skyline
ivw-logo