Auto fährt Fahrradfahrer an

Bei einem Verkehrsunfall in Marl ist ein Fahrradfahrer schwer verletzt worden. Der 31-jährige Hertener war gestern Nachmittag auf der Breite Straße unterwegs und wollte die in Höhe einer Verkehrsinsel überqueren.

Polizei - Symbolbild
© Alex Talash

Dabei wurde er vom Auto eines ebenfalls 31-jährigen erfasst. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde in ein Krankenhaus transportiert. An den Fahrzeugen entstand 5.100 Euro Sachschaden.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo