Babys mit missgebildeten Händen offenbar auch im Vest

Auch im Vest sind offenbar in den letzten Monaten Kinder mit missgebildeten Händen zur Welt gekommen. Laut Medienberichten gab es im Sommer einen Fall an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik in Datteln - und einen in Dorsten, dort soll ein Junge an einer Hand keine Finger haben.

© Tyler Olson - Fotolia

Auch hier sind die Gründe dafür bislang unklar. Heute Morgen war bekannt geworden, dass in einem Gelsenkirchener Krankenhaus in kurzer Zeit drei Kinder mit nicht ausgebildeten Händen zur Welt kamen - ohne erkennbare Zusammenhänge. Das sei verdächtig und müsse aufgeklärt werden, sagt die Chefärztin der Dattelner Kinderklinik.

skyline
ivw-logo