Bäcker gegen Bon-Pflicht

Die Bäcker im Vest sehen die künftige Kassenbon-Pflicht kritisch. Vor allem kleine Betriebe mit viel Stammkundschaft hätten dadurch mehr Kosten und einen höheren Aufwand, aber kaum Vorteile, so ein Sprecher der Bäckerinnung.

Außerdem sei die entstehende Müll-Menge beträchtlich: Schätzungsweise fünf Milliarden Kassenbons pro Jahr würden deutschlandweit alleine in Bäckereien anfallen. Ein neues Gesetz zwingt Einzelhändler ab Januar, bei jedem Einkauf einen Kassenbon herauszugeben. Das Bundesfinanzministerium will so Steuerhinterziehung verhindern.

skyline
ivw-logo