Bahnhöfe fallen wegen Graffitis bei VRR-Bewertung durch

Graffitis an Bahnhöfen bleiben im Vest ein Problem. Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr hat drei Bahnhöfe im Vest mit der schlechtesten Note bewertet - an allen waren Graffiti-Schmierereien der Grund.

© Radio Vest

In Recklinghausen-Süd, In Gladbeck-West und in Gladbeck-Zweckel. Durch die Graffitis hätten Fahrgäste sofort einen negativen Eindruck, heißt es. Insgesamt hat sich der Zustand der Bahnhöfe im Vest aber verbessert: 13 Stück haben die Bestnote bekommen - fünf mehr als im letzten VRR-Stationsbericht.

skyline
ivw-logo