Bahnstrecke bleibt nach Unfall auf Baustelle gesperrt

Die Bahnstrecke zwischen Gelsenkirchen und Oberhausen bleibt wohl noch bis nächste Woche gesperrt. Dort gab es heute Morgen einen Unfall auf einer Brückenbaustelle.

© anjajuli - Fotolia

Teile sind unter anderem auf die Oberleitungen gefallen, die jetzt erst repariert werden müssen. Betroffen sind im Regionalverkehr der Regionalexpress 3 und die Regionalbahnen 32 und 35. Wer im Ruhrgebiet unterwegs ist, sollte vorher online die Fahrpläne checken, sagt die Bahn.

skyline
ivw-logo