Bandidos gestehen Angriff auf verfeindete Rocker

Am Vormittag ist der Prozess um eine brutale Schlägerei unter Rockern in Herne gestartet. Angeklagt sind fünf Mitglieder der "Bandidos".

© mankale - Fotolia

Sie sollen an einer Ampel zufällig auf Rocker des Clubs "The Living Dead" getroffen sein. Laut Anklage schlugen die Bandidos sofort zu, dabei erlitt ein 55-Jähriger schwerste Verletzungen. Er wird wohl für immer ein Pflegefall bleiben. Zum Prozessauftakt haben vier Bandidos die Tat gestanden, der Fünfte hat geschwiegen.

skyline
ivw-logo