"Bandidos" nach brutalem Überfall vor Gericht

Weil sie brutal über Mitglieder eines verfeindeten Rockerclubs hergefallen sein sollen, stehen fünf "Bandidos"-Mitglieder ab nächster Woche vor Gericht. Laut Anklage waren sie auf der Straße zufällig einer Gruppe älterer Rocker begegnet und wollten ihnen die Kutten abnehmen. Bei dem Überfall wurden die Opfer durch Schläge und Tritte gegen den Kopf schwer verletzt, einer der Männer wird für immer ein Pflegefall bleiben.

© Paul Hill - Fotolia

Bei dem Überfall wurden die Opfer durch Schläge und Tritte gegen den Kopf schwer verletzt, einer der Männer wird für immer ein Pflegefall bleiben.

skyline
ivw-logo