Bau neuer Lärmschutzwände dauert bis Oktober

Die neuen Lärmschutzwände entlang der Bahnstrecke in Herten sollen bis Oktober fertig sein. Das hat die Deutsche Bahn mitgeteilt. Die Arbeiten verzögern sich wegen schwieriger Bodenverhältnisse.

© Deutsche Bahn

Schon seit vergangenem Herbst werden die Wände auf fast sechs Kilometern Länge von Herten-Mitte bis Westerholt gebaut. In 1.000 Häusern soll es dadurch ruhiger sein. Viele Gebäude bekommen zusätzlich noch auf Kosten der Bahn schalldichte Fenster.

skyline
ivw-logo