Baumfällungen starten

Die Stadt Recklinghausen wird in den kommenden Wochen 12 Bäume im Stadtgebiet fällen. Schon heute müssen zwei Hainbuchen an der Schubertstraße für einen Rettungsweg weichen.

© StraßenNRW

Bis Ende Februar gibt es weitere Baumfällungen u.a. an der Bochumer- und Castroper Straße sowie an der Radstation am Hauptbahnhof. Die Bäume müssen laut Stadt u.a. weg, weil sie nicht mehr sicher sind oder Bauarbeiten im Weg stehen. Die Stadt pflanzt als Ersatz Bäume an der Ludwig-Erhard-Allee.


skyline
ivw-logo