Baustart für neue millionenschwere Anlage im Chemiepark

Heute Vormittag ist Spatenstich für die nächste, millionenschwere Anlage im Marler Chemiepark. Eine Firma baut dort für hunderte Millionen Euro ein Werk, in dem Cumol hergestellt wird - ein chemischer Stoff, den man braucht um Phenol herzustellen, das zum Beispiel in Lacken oder Desinfektionsmitteln vorkommt.

© Chemiepark Marl

Zum Baustart kommt heute auch NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart. 2021 soll die Anlage fertig sein. Erst vor zwei Wochen hatte im Chemiepark der Bau einer 400 Millionen Euro teuren Kunststoffanlage begonnen.

skyline
ivw-logo