Berufskolleg soll saniert werden

Das Dorstener Berufskolleg soll für 8,3 Millionen Euro saniert werden. Das soll der Bildungsausschuss beim Kreis heute Nachmittag beschließen.

© Radio Vest

Die Schule bekommt unter anderem eine neue Fassade, neue Fenster und einen neuen Aufzug. Außerdem wird drinnen alles auf den technisch neuesten Stand gebracht - mit LED-Beleuchtung und schnellen Datenkabeln. Der Umbau soll in den Sommerferien nächstes Jahr starten.

skyline
ivw-logo