Böller verursachte Massenpanik: Urteil gegen Youtuber erwartet

Heute wird das Urteil gegen die beiden Youtuber erwartet, die in der Dortmunder Thier-Galerie für eine Massenpanik gesorgt haben sollen. Sie haben laut Anklage andere Jugendliche dazu angestiftet, einen Polenböller in dem Einkaufszentrum zu zünden.

© Gina Sanders - Fotolia

Viele Besucher erlitten ein Knalltrauma, einen Schock oder verletzten sich auf der Flucht nach draußen. Die beiden 17- und 18-Jährigen hatten die Aktion für ihren Youtube-Kanal gefilmt. Die Staatsanwaltschaft fordert für den minderjährigen Hauptangeklagten sieben Monate auf Bewährung und eine Geldstrafe von 800 Euro.

skyline
ivw-logo