Brandschutz in Schweineställen soll verbessert werden

In den über 200 Schweinebetrieben im Kreis Recklinghausen soll der Brandschutz besser werden. Die Landesregierung hat das nach mehreren Bränden in Schweineställen entschieden.

© Radio Vest

Dafür sollen elektrische Anlagen und Photovoltaikanlagen in Zukunft besser kontrolliert werden. Zuletzt waren bei teils verheerenden Feuern in Schweineställen in Deutschland tausende Tiere gestorben. Im Kreis Recklinghausen gibt es 202 Betriebe mit insgesamt rund 176.000 Schweinen.

skyline
ivw-logo