Bürgermeister fordert mehr Respekt vor Einsatzkräften

Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff fordert mehr Respekt gegenüber Polizei und Feuerwehr. Immer öfter würden die Einsatzkräfte beleidigt oder angegriffen werden.


© André Elschenbroich / WAZ FotoPool

Auch kleinere Vorfälle würden zunehmen, zum Beispiel werde an abgesperrten Einsatzorten immer öfter gehupt, gerast oder gegafft. Das müsse aufhören. Auslöser für Stockhoffs Worte ist ein Vorfall am Dorstener Elisabeth-Krankenhaus letzte Woche: Dort hatte ein Taxifahrer einen Rettungssanitäter angefahren und schwer verletzt, weil der im Weg stand.

skyline
ivw-logo