Bürgermeister hat Nase voll von Eichen-Streit

Castrop-Rauxels Bürgermeister Rajko Kravanja hat die Nase voll vom Streit um die 250 Jahre alte Eiche. Er will demnächst alle Beteiligten an einen Tisch holen und vermitteln.

© Radio Vest

In den nächsten Tagen soll ein Termin ausgemacht werden. Die Fronten seien verhärtet, ein zielführender Austausch von Informationen kaum noch möglich, schreibt Kravanja in einem offenen Brief. Der Baum soll für ein Wohngebiet gefällt werden. Dagegen wehren sich Umweltschützer massiv. Ein Aktivist sitzt sogar seit Wochen im Baum, um die Fällung zu verhindern. Der Grundstückseigentümer hat ihn angezeigt.

skyline
ivw-logo