BVB-Fan vor CL-Spiel am Bahnhof verprügelt

Vor dem Champions League Spiel gestern Abend ist ein Fan von Borussia Dortmund zusammengeschlagen worden. Er wartete am Bahnhof Mengede mit einer Frau auf die S-Bahn, als drei Männer aus einem Zug ausstiegen, ihn verprügelten und seinen Fanschal und seine Brille klauten.

© chalabala - Fotolia

Der 28-Jährige musste ins Krankenhaus. Der Zug mit den Tätern kam aus Waltrop.

Beschreibungen der drei jeweils etwa 20 bis 25 Jahre alten Männer: Täter 1: etwa 1,80 Meter groß, dickliche Statur, weiße Jacke, Kappe Täter 2: etwa 1,80 Meter groß, dünn, Kappe Täter 3: etwa 1,80 Meter groß, dünn. Zeugen könnten die drei Männer in dem Zug zwischen Waltrop und Mengede und während der Flucht im Bereich des Bahnhofs Mengede gesehen haben. Die Polizei bittet um Hinweise an die Kriminalwache unter Tel. 0231/132-7441.

skyline
ivw-logo