Champions League-Sieg gegen Paris St. Germain

Der BVB hat den ersten Schritt Richtung Champions League-Viertelfinale geschafft: die Dortmunder gewannen am Abend zuhause das Achtelfinal-Hinspiel gegen Paris St. Germain mit 2:1. Beide Tore schoss Neuzugang Erling Haaland.

© Redaktion

Mit dem Sieg bescherte der BVB dem französischen Meister und Ex-Trainer Thomas Tuchel die erste Niederlage nach 23 Spielen. Das Rückspiel im Champions League-Achtelfinale findet am 11. März in Paris statt.

Vertrag für Emre Can

Kurz vor dem Spiel hat der BVB noch bekannt gegeben, dass der deutsche Nationalspieler Emre Can auch nach seiner Ausleihe weiterhin ein Borusse bleibt. Der 26-Jährige hat bis Juni 2024 einen Vertrag unterschrieben

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo