Datteln im Fokus: Große Proteste gegen Kraftwerksstart

Datteln wird Morgen bundesweit Schlagzeilen machen. 13 Jahre nach dem Baustart und etlichen Gerichtsverfahren geht das neue Steinkohlekraftwerk in Betrieb. Dagegen wollen hunderte Umweltschützer protestieren.

© Radio Vest

Es sind insgesamt zehn Demos angemeldet worden - die Polizei hat mittlerweile auch alle genehmigt. Fridays For Future, Greenpeace - und sogar Bergleute wollen kommen und protestieren. Weit über 500 Menschen werden erwartet. Die Polizei rechnet damit, dass Straßen vorübergehend gesperrt werden müssen. Autofahrer sollten deshalb morgen einen großen Bogen um das Kraftwerk machen. Gegen 8.30 Uhr starten die Demos, sie sollen bis nachmittags dauern. Die Polizei geht davon aus, dass alles friedlich bleibt. Gegen Störer wolle man konsequent vorgehen. Außerdem müssen sich die Demonstranten an die geltenden Corona-Regeln halten.

skyline
ivw-logo