Die nächsten Fridays For Future Demos stehen an

Zum bundesweiten Klimaschutztag heute wird es auch viele Aktionen im Vest geben. In Recklinghausen haben die Macher von "Fridays For Future" zum Beispiel zu einer Stern-Demo aufgerufen, in Castrop-Rauxel und Waltrop wollen sich Schüler für den Klimaschutz tot stellen.

© Pixabay

"Die-in" heißt das, wenn man sich auf den Boden legt und tot stellt - genau das wollen unter anderem die Schüler der Gesamtschule in Waltrop machen, um auf die lebensbedrohlichen Umstände durch den Klimawandel aufmerksam zu machen. Die Fridays For Future Aktivisten wollen aber auch wieder mit Demo-Zügen durch die Städte ziehen: Die Organisatoren in Recklinghausen bekommen dabei zum Beispiel auch Unterstützung aus Herne; von hier und aus anderen Nachbarstädten ziehen sie sternenförmig in die Altstadt und von da zum Rathaus, wo es Reden geben wird.

skyline
ivw-logo