Dortmund verliert das Geisterspiel von Paris

Borussia Dortmund hat das Geisterspiel von Paris mit 0:2 verloren. Damit ist der BVB trotz des Siegs im Hinspiel aus der Champions League ausgeschieden. Dazu sah Emre Can kurz vor Schluss nach einer Tätlichkeit an Neymar die Rote Karte.

© Borussia Dortmund

Im zweiten Viertelfinale - das übrigens mit Zuschauern stattfand, ist der FC Liverpool mit Jürgen Klopp ausgeschieden - nach einem 2:3 nach Verlängerung gegen Atletico Madrid.

skyline
ivw-logo