Drei Verletzte nach Verfolgung

Nach der Verfolgung eines verdächtigen Autos sind am Abend in Castrop-Rauxel zwei Polizisten und eine Passantin verletzt worden. Auf der Bahnhofstraße wollte die Polizei in Höhe eines Schnellrestaurants ein verdächtiges Auto kontrollieren.

Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht in Nahaufnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© pattilabelle/Fotolia.com

Der Fahrer gab plötzlich Gas und flüchtete. Bei der Verfolgung stießen beide Autos zusammen, dabei verletzten sich die Polizisten leicht. Der flüchtende Wagen fuhr weiter, kurz darauf musste eine Passantin zur Seite springen, um von dem flüchtenden Auto nicht erfasst zu werden. Auch sie verletzte sich dabei leicht. Etwas später konnte die Polizei den Wagen finden, allerdings ohne Insassen.

skyline
ivw-logo