Drohanruf gegen Jobcenter

Am Jobcenter in Castrop-Rauxel hat es letzte Nacht einen Polizeigroßeinsatz gegeben. Ein Anrufer hatte damit gedroht, dass der Betrieb dort heute durch etwas gestört werde, sagte uns eine Polizeisprecherin.

Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht in Nahaufnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© pattilabelle/Fotolia.com

Daraufhin durchsuchten Beamte stundenlang das Gebäude am Europaplatz, fanden aber nichts Auffälliges. Die Polizei beobachtet die Lage weiter und ermittelt wegen Störung des öffentlichen Friedens, das Jobcenter konnte heute Morgen aber normal öffnen.

skyline