Dunkelfeldstudie zum Thema Sicherheit und Gewalt

Das Land NRW will herausfinden, wie sicher sich die Menschen Zuhause oder in der Öffentlichkeit fühlen - und wie viele tatsächlich schon einmal Opfer von Gewalt geworden sind.

© sdecoret - stock.adobe.com

Das Innenministerium hat dazu die so genannte Dunkelfeldstudie gestartet, eine anonyme Befragung zu dem Thema. Erste Infoschreiben sind rausgegangen, Anfang nächsten Monats werden dann überall im Vest Fragebögen verschickt - an zufällig ausgesuchte Menschen. Das NRW-Innenministerium hofft, dass sich darüber auch Gewaltopfer melden, die sich bisher nicht getraut haben, zur Polizei zu gehen - und deren Fälle deshalb bislang in keiner Statistik auftauchen. Ergebnisse der Studie werden im Mai 2020 erwartet.

skyline
ivw-logo