Ehepaar bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Ein Ehepaar aus Dorsten ist heute Morgen bei einem Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt worden. Der 75-Jährige Mann und seine 69 Jahre alte Frau waren auf der Dorstener Straße in Schermbeck beim Abbiegen mit einem Linienbus zusammengeprallt.

© SZ-Designs - Fotolia

Der Busfahrer und ein Fahrgast wurden ebenfalls verletzt, aber nicht so schwer. Die Dorstener Straße war in Höhe der B58 voll gesperrt.

skyline
ivw-logo