Ein Hauch von Kirmes in der Innenstadt

In der Recklinghäuser Innenstadt könnte es bald ein bisschen Kirmes-Feeling geben: Der Schausteller-Verband möchte an einigen Stellen typische Kirmes-Buden aufstellen - mit Waren, die es sonst in der Innenstadt nicht zu kaufen gibt.

© Vevchic - Fotolia

Bald soll es dazu Gespräche mit der Stadt geben. Drüben in Herne gibt es so etwas Ähnliches schon. Die Schausteller wollen, dass dadurch etwas Geld in die Kasse kommt. Mit der Absage von Crange und der Palmkirmes sind zwei der wichtigsten Einnahmequellen dieses Jahr weggebrochen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo