Ein Verletzter bei Wohnungsbrand auf der Schulstraße

In Marl musste die Feuerwehr am Abend zu einem Wohnungsbrand ausrücken. Gegen 21.45 Uhr hatte es in einem Haus auf der Bahnhofstraße in Sinsen ein Feuer gegeben, offenbar stand ein Schuhschrank in Flammen.

© benekamp - Fotolia

Eine Person musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden, die anderen Bewohner konnten sich auf den Balkon retten.

skyline
ivw-logo