Erneut Zugausfälle durch Lokführermangel

Die Bahn bekommt die Probleme mit fehlenden Lokführern nicht in den Griff. Erneut fallen deshalb etliche Züge bei uns in der Region aus - das betrifft heute und morgen die RB 43 zwischen Dorsten und Dortmund. Weil sich zu viele Lokführer krank gemeldet haben, wird die Linie für zwei Tage stillgelegt, teilte die Bahn mit.

© victoria p. - Fotolia

Zumindest zwischen Dorsten und Wanne-Eickel hat sie Schienenersatzverkehr eingerichtet. Ab da müssen Reisende anderweitig weiterfahren. Zuletzt fielen in Dorsten monatelang Züge der RB 44 und 45 aus, ebenfalls wegen Lokführermangel.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo