Erste Vorstellungen für Ruhrfestspiele 2020 ausverkauft

Der Vorverkauf für die Recklinghäuser Ruhrfestspiele läuft so gut wie lange nicht mehr. Drei Monate vor dem Start sind bereits 65 Prozent aller Karten weg, sagte uns der Veranstalter. Manche Vorstellungen sind sogar schon ausverkauft. Für sie gibt es nur noch Wartelisten - darunter die Stücke "Abba" oder "Don Quijote".

© Ruhrfestspiele

Die Ruhrfestspiele beginnen am 1. Mai und stehen in diesem Jahr unter dem Motto "Macht und Mitgefühl". Insgesamt sind 90 Produktionen geplant.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo