Ex-Klinikum-Arzt will in Berufung

Der ehemalige Arzt des Klinikums in Recklinghausen, der wegen sexuellen Missbrauchs einer Patientin zu anderthalb Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden ist, legt Berufung ein.

© liveostockimages - Fotolia

Das schreibt die Recklinghäuser Zeitung unter Berufung des Amstgerichts. Im Juni soll der Mann eine 18-jährigen Patientin während einer Untersuchung zweimal unsittlich berührt haben. Er bestritt die Vorwürfe und wehrt sich nun gegen das Urteil, das auch ein dreijähriges Berufsverbot an Frauen miteinschließt. Auch die Staatsanwaltschaft soll Berufung eingelegt haben und fordert eine Freiheitsstrafe.

skyline
ivw-logo