Fahrer stirbt nach Frontalcrash mit Baum

In Haltern am See hat es in der Nacht einen tödlichen Verkehrsunfall gegeben. Auf der Recklinghäuser Straße im Stadtteil Bossendorf war ein Auto von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum gekracht.

© chalabala - Fotolia

Der Aufprall war laut Polizei so heftig, dass der Motorblock aus dem Ford Fiesta geschleudert wurde. Am Steuer saß ein 61-jähriger Mann aus Recklinghausen, er war sofort tot. Warum er die Kontrolle über sein Auto verlor, ist unklar.

skyline
ivw-logo