Fahrplan für Geisterspiele im Fußball

Noch in diesem Monat dürfte in der Fußball-Bundesliga wieder Anpfiff sein. Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten haben heute das letzte Wort über die Freigabe für den Neustart.

© BillionPhotos - stock.adobe.com

Spiele ab Mitte des Monats würden dann aber ohne Publikum stattfinden. Dem Beginn des Spielbetriebs muss eine zweiwöchige Quarantänemaßnahme, gegebenenfalls in Form eines Trainingslagers, vorweggehen - heißt es laut der Deutschen Presseagentur in einer vorliegenden Beschlussvorlage des Bundes dazu. Als voraussichtlicher Termin für den Start der Geisterspiele gilt der 15. oder der 21. Mai - ein genauer Termin ist in der Beschlussvorlage offen gelassen.


skyline
ivw-logo