Festnahme bei Kontrolle in Pizzeria

Bei einer Zoll-Kontrolle in einer Recklinghäuser Pizzeria haben die Beamten einen illegalen Mitarbeiter festgenommen.

© ronstik - stock.adobe.com

Der Mann aus Bangladesch war laut Zoll als Küchenhilfe beschäftigt. Der 31-Jährige soll fremde Ausweispapiere vorgelegt haben, um seine Identität zu verschleiern. Dabei stellte sich heraus, dass der 31-Jährige sich gar nicht in Deutschland aufhalten durfte. Angestellter und Arbeitgeber müssen jetzt mit Anzeigen rechnen.

skyline
ivw-logo