Feuer neben Schlafstätte wohl Auslöser für Brand

Der Dachstuhlbrand Ende November in Herten-Süd ist offenbar durch unachtsames Verhalten ausgelöst worden. Die Brandermittler der Polizei hatten sich das offiziell leerstehende Mehrfamilienhaus in den vergangenen Tagen eingehend angesehen.

© Feuerwehr Recklinghausen

Dort sollen sich häufiger Obdachlose aufhalten. So soll der Brand auch durch den achtlosen Umgang mit Feuer in der Nähe einer Schlafstätte ausgelöst worden sein, sagte die Polizei. Eine vorsätzliche Brandstiftung sei nicht erkennbar gewesen.

skyline
ivw-logo