Friedliche Mahnwache am Kraftwerk

Vor dem Steinkohlekraftwerk Datteln 4 haben gestern rund 120 Menschen eine Mahnwache gegen Polizei-Übergriffe abgehalten. Hintergrund war die Festnahme von drei Theologen vor rund zwei Wochen, kurz bevor das Kraftwerk von Umweltaktivisten besetzt wurde.

© Mia deCOALonize

Dabei waren sie ihrer Meinung nach erniedrigend behandelt worden. Demnach mussten sie sich in einer Zelle ausziehen und es wurden wohl alle Körperöffnungen untersucht. Gegen das Verhalten haben die Theologen auch Klage eingereicht. Die Mahnwache gestern verlief laut Polizei friedlich. Ursprünglich hatten die Theologen mit rund 300 Teilnehmern gerechnet.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo