Fußgängerin stirbt nach Verkehrsunfall

Eine Woche nach einem schweren Unfall in Marl ist eine 63-jährige Frau gestorben. Sie war letzte Woche Donnerstag zu Fuß über die Schachtstraße gelaufen und dort vom Auto einer 25-jährigen Dorstenerin erfasst worden.

© EKH-Pictures - stock.adobe.com

Die Fußgängerin erlag jetzt im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen, teilte die Polizei mit.

skyline
ivw-logo