Gastgewerbe im Vest zahlt häufig keinen Mindestlohn

Bei uns im Kreis Recklinghausen arbeiten noch immer viele Kellner, Köche und Hotelangestellte für weniger als den Mindestlohn. Das kritisiert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten. Sie bezieht sich auf aktuelle Zahlen des Zolls.

© Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten

Er hatte letztes Jahr 321 Hotels und Gastronomie-Betriebe zwischen Dorsten und Waltrop kontrolliert. Fast jedes zehnte Unternehmen verstieß dabei gegen das Mindestlohngesetz. Deshalb fordert die Gewerkschaft mehr unangekündigte Kontrollen. Seit diesem Jahr bekommen Angestellte im Gastgewerbe 9,19 Euro die Stunde.

skyline
ivw-logo