Gefährliche Abkürzungen an Hebewerksbrücke

In Waltrop wird die provisorische Fußgängerbrücke am Kanal viel genutzt. Sie soll die Hebewerksbrücke ersetzen, solange da gebaut wird.

© UbjsP - Fotolia

Das Problem: Laut des Wasserstraßen- und Schiffahrtsamts (WSA) nutzen aber Radfahrer oft auch einen gesperrten Weg, Absperrungen würden einfach geöffnet oder umfahren. Dadurch würden sich die Radfahrer in Gefahr bringen. Das WSA hofft, dass die Arbeiten schnellstmöglich abgeschlossen sind und die eigentliche Hebewerksbrücke Ende September wieder freigegeben werden kann.

skyline
ivw-logo