Geldautomat in Sparkassen-Filiale aufgesprengt

In Haltern am See ist heute in den frühen Morgenstunden ein Sparkassen-Automat aufgesprengt worden. Unbekannte zerstörten das Gerät auf dem Hellweg gegen halb vier - offenbar mit zwei Gasflaschen. Anwohner wurden durch den lauten Knall wach und riefen die Polizei.

Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht in Nahaufnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© pattilabelle/Fotolia.com

Die Täter sollen mit einem dunklen Kleinwagen mit Borkener Kennzeichen abgehauen sein. Wieviele es waren und ob sie Geld erbeuten konnten, ist noch nicht klar. Durch die Sprengung sind auch einige Scheiben der Bankfiliale zerstört worden.

skyline
ivw-logo