Geplante Geldautomatensprengung geht schief

In Herten wollten drei Täter heute Morgen offenbar einen Geldautomaten in die Luft sprengen. Sie gingen mit Gasflaschen in den Vorraum einer Bankfiliale auf der Bahnhofstraße.

Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht in Nahaufnahme (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© pattilabelle/Fotolia.com

Sie wurden bei ihrem Plan aber wohl gestört und flüchteten ohne Beute mit einem Auto. Zeugen hatten die vermummten Täter beobachtet.

skyline
ivw-logo