Germanwings-Katastrophe jährt sich zum fünften Mal

Heute jährt sich die Germanwings-Katastrophe zum fünften Mal. Um 10.41 - zur Absturzzeit - läuten in ganz Haltern die Glocken. Außerdem sollen die Halterner heute Abend eine Kerze ins Fenster stellen.

© Bernd S. - Fotolia

Trauerfeiern und Gottesdienste mit Publikum sind wegen des Coronavirus diesmal nicht möglich. Die evangelische und die katholische Gemeinde haben aber eine Art Mini-Gottesdienst gefilmt und ins Internet hochgeladen. Bei dem Flugzeugabsturz waren damals 16 Schüler und zwei Lehrerinnen des Halterner Joseph-König-Gymnasiums ums Leben gekommen.

Mini-Gottesdienst der evangelischen Gemeinde in Gedenken an die Opfer der Germanwings-Katastrophe

Mini-Gottesdienst der katholischen Gemeinde in Gedenken an die Opfer der Germanwings-Katastrophe

Video der katholischen Gemeinde auf YouTube:

https://www.youtube.com/watch?v=NIav2D0L7jE&feature=emb_logo


Video der evangelischen Gemeinde auf YouTube:

https://www.youtube.com/watch?v=v5-m0J6TIUs&feature=youtu.be

skyline
ivw-logo