Gesundheits-Hotspot auf Schalke wächst

Das Gesundheitszentrum Medicos auf dem Schalker Vereinsgelände wächst weiter. Bis Ende nächsten Jahres soll hier ein weiteres Gebäude entstehen, darin werden unter anderem ein Reha-Zentrum, ein sportmedizinisches Institut und eine Bewegungs-und Sporthalle mit Sprintbahn untergebracht.

© Visualisierung Vollack Gruppe

Bis zu 2000 Patienten täglich aus dem In- und Ausland sollen künftig dort behandelt werden, darunter sind schon jetzt viele Bundesliga-Profis.

skyline
ivw-logo