Große Rauchwolke und beißender Brandgeruch

In Castrop-Rauxel war gestern eine große Rauchwolke wegen eines Feuers in Dortmund zu sehen. In Frohlinde und auf Schwerin hat es auch einen beißenden Brandgeruch gegeben; ein Feld hatte gebrannt, vermutlich wegen der Hitze.

© chrissgrey - Fotolia

Auch in Haltern an der Grenze zu Dülmen war die Feuerwehr gestern wegen eines Flächenbrands im Einsatz. Anrufer hatten dunkle Rauchschwaden gemeldet - das Feuer war aber schnell unter Kontrolle.


Wegen der anhaltenden Hitze und Trockenheit bleibt die Waldbrandgefahr im Vest sehr hoch. Einige Ordnungsämter im Vest haben nach den vermehrten Wiesenbränden im vergangenen Monat scgon verstärkt ein Auge auf unter anderem Autofahrer: Einige hatten während der Fahrt Zigaretten aus dem Fenster geworfen und dadurch immer wieder Feuer an den Böschungen verursacht. Dabei gilt wegen der Trockenheit derzeit absolutes Rauchverbot draußen.

skyline
ivw-logo