Große Umtauschwelle in den Geschäften rollt an

Traditionell nach Weihnachten wird es in den Geschäften heute wieder voll. Die große Umtauschwelle geht los. Ein Recht darauf haben wir aber nicht, dass die Läden unsere Geschenke wieder zurücknehmen. Darauf haben die Verbraucherzentralen hingewiesen.

© mamastock - Fotolia

Das Spiel für die Playstation gab es doppelt, die Jacke ist zu klein oder das Parfüm riecht nicht gut: In solchen Fällen können wir Pech haben, denn die Händler müssen die Ware nicht zurücknehmen. Die meisten sind aber kulant und machen es trotzdem. Anders ist es, wenn Ware kaputt ist: Dann muss der Verkäufer das Produkt umtauschen oder reparieren. Für Gutscheine gibt es folgende Regeln: Steht nichts drauf, sind sie drei Jahre lang gültig. Und sich einen Gutschein in bar auszahlen zu lassen - das funktioniert so gut wie nie.

skyline
ivw-logo