Grüne Kreuze auf Feldern im Vest

Die Bauern im Vest wollen auf ihre zunehmend schwierige Lage aufmerksam machen. Dafür stehen auf einigen Feldern seit einiger Zeit grüne Kreuze - zum Beispiel am Tannenberger Weg in Haltern.

© Radio Vest

Viele Bauern sind mit dem aktuellen Agrarpaket der Bundesregierung unzufrieden: In dem Paket fordert die Bundesregierung die Landwirte unter anderem dazu auf, ihre Flächen mit weniger Gülle zu düngen, um die Nitratbelastung des Grundwassers zu senken. Das ist für die Landwirte allerdings mit höheren Kosten verbunden. In Bonn findet heute eine große Demonstration statt, bei der bis zu 10.000 Landwirte erwartet werden. Teilweise haben sich die Bauern mit ihren Traktoren auf den Weg gemacht.

skyline
ivw-logo