Gute Zukunftsaussichten für das Vest

Mit günstigen Mieten, guten Hochschulen und vielen Kultur- und Freizeiteinrichtungen haben das Vest und die anderen Ruhrgebietsstädte enorme Potenziale.

Die Metropole Ruhr wird mit Schildern auch auf Autobahnen angepriesen (Symbolbild).
© SRF Fotodesign - stock.adobe.com

Das hat eine neue Studie jetzt herausgefunden, die der Regionalverband Ruhr in Auftrag gegeben hat. Das Ruhrgebiet als größter Ballungsraum Deutschlands zählt zwar zu den ärmsten Regionen bundesweit. Über jeder Fünfte ist arm. Große Probleme sind die vergleichsweise hohe Arbeitslosigkeit und die milliardenschweren Schulden der Städte. Laut der Wissenschaftler sind die Zukunftschancen dennoch positiv. Das Ruhrgebiet habe das Potenzial, einer der stärksten deutschen Metropolen der Zukunft zu werden. So habe sich das Revier im digitalen Bereich stark aufgestellt - als Standort für IT-Sicherheit, für grüne Technologien oder Künstliche Intelligenz.

skyline
ivw-logo