Hakenkreuze auf Gullideckel, Mülleimer und Bank

Unbekannte haben irgendwann zwischen Donnerstag und gestern Hakenkreuze an einem Radweg in Recklinghausen aufgesprüht. Die Polizei ermittelt.

Ein Einsatzwagen der Polizei (Symbolbild). 
Bei Verwendung in Social Media muss die Bildquelle am Bild genannt werden; bei Verwendung als Nachrichtenbild spielt das System diese automatisch mit aus.
© abr68/Fotolia.com

Die weißen Farbschmierereien sind an insgesamt drei Stellen auf dem Florian-Polubinski-Weg entdeckt worden: Auf einem Gullideckel, einem Mülleimer und einer Bank. Hinweise auf die Täter hat die Polizei bisher noch nicht - und sucht Zeugen:

Hinweise nimmt das zuständige Kommissariat unter 0800 2361 111 entgegen.

skyline
ivw-logo