Holtwicker Straße nach Sturmschäden wieder frei

Die Holtwicker Straße in Haltern ist wieder frei. Sie war seit Freitag gesperrt, weil dort durch das Unwetter mehrere Bäume umgestürzt waren.

Die Aufräumarbeiten dauerten so lange, weil die Wurzeln große Löcher in die Straße gerissen hatten. Die mussten alle verfüllt werden. Nur der Radweg bleibt noch gesperrt. Anwohner in Holtwick hatten am Freitag von einer Windhose berichtet, die durch den Ortsteil gezogen war. Ein Baum war auch auf ein Haus gefallen.

skyline
ivw-logo