Hunderte Raser bei Tempo-Kontrollen erwischt

Die Polizei hat am Wochenende in und um Haltern am See hunderte Raser erwischt. Dabei hatte sie zum Abschluss der Motorradsaison vor allem auf Biker verstärkt ein Auge. Trauriger Spitzenreiter war dabei ein Motorradfahrer, der mit 143 km/h durch eine 70er Zone fuhr und zwei Fahrzeuge trotz Verbots überholte.

© powell83 - Fotolia

Ihm droht jetzt ein Fahrverbot - genauso wie einem 35-jährigen Autofahrer aus Haltern, der mit knapp 120 km/h durch eine 50er Zone raste. Insgesamt erwischte die Polizei 364 Fahrer, die zu schnell unterwegs waren.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo